Warum ist die Feuchtigkeitspflege in der täglichen Körperpflege so wichtig?

Feuchtigkeitspflege für den Körper

Würden wir täglich nur ein einziges Schönheitsritual vornehmen, dann wäre es dieses. Die richtige Feuchtigkeitspflege Ihres Körpers ist einer der unumgänglichen Schritte zur Pflege Ihrer Haut, insbesondere bei kaltem Wetter. Feuchtigkeitsspendende Körpercreme, Tagescreme, Handcreme, alle diese Schönheitsprodukte befinden sich in den meisten unserer Badezimmer. Bevor Sie jedoch erfahren, welches Produkt wir auswählen sollten, und bevor wir alle unsere Tipps zur Feuchtigkeitspflege geben, ist es wichtig zu verstehen, warum die Feuchtigkeitsversorgung so wichtig für unseren Körper ist.

Die Feuchtigkeitsversorgung der Haut:

Ob im Alltag, bei Angstzuständen oder in der Schwangerschaft, für die richtige Körperpflege sollte jeden Tag gesorgt werden. Warum? Es ist völlig klar, dass mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag getrunken werden müssen, um die Bedürfnisse des Körpers zu befriedigen. Sie sollten wissen, dass Ihre Haut die gleiche Aufmerksamkeit und Grundversorgung benötigt.

 Dies sind die wichtigsten Vorteile der Feuchtigkeitsversorgung des Körpers: 
Feuchtigkeitsversorgung des Körpers
  • Entwicklung einer Epidermis, die resistenter gegen äußere aggressive Einflüsse ist. Wie ein Schutzschild wirkt der Hydrolipidfilm einer mit Feuchtigkeit versorgten Haut gegen die negativen Einflüsse von Kälte, Sonne, Umweltverschmutzung, usw.
 
  • Die Hautalterung hinauszögern. Eine mit Feuchtigkeit versorgte Haut begrenzt die Anzeichen des Alterns (Falten, Flecken). Und zudem fühlt sich Ihre Haut ganz weich an. 
 
  • Eine strahlende Haut! Mit der Zeit werden die Zellen der Epidermis abgebaut. Die Feuchtigkeitsversorgung des Körpers sorgt für ein gesundes Aussehen sowie eine reine, frische und strahlend schöne Haut. 
 
  • Ein weiterer, nicht zu vernachlässigender Vorteil: Sich Zeit für sich selbst nehmen! Es muss nicht einmal mehr nachgewiesen werden, dass sich die die eigene Pflege direkt auf Ihren Gemütszustand und Ihre Gesundheit auswirkt. Nutzen Sie diese 10 Minuten, um sich eine wohlverdiente Beauty-Pause vom oftmals hektischen Alltag zu gönnen. 

Die Haut des Körpers und ihre verschiedenen Typen:

Gesicht, Achsel, Kopfhaut, Hände, Beine oder Füße...die Haut von Frauen und Männern kann sich je nach Körperteil voneinander unterscheiden. Während Gesicht, Kopfhaut und sehr trockene Stellen (Füsse, Hände, Knie, Nase...) besonders intensive Pflege benötigen, kann der Rest des Körpers mit demselben Produkt mit Feuchtigkeit versorgt werden. 

 Zunächst ist es wichtig, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um den eigenen Körper kennen zu lernen und den Hauttyp zu identifizieren
Hauttypen
Die Haut ist mit einem Hydrolipidfilm aus Wasser und Talg bedeckt, der den Körper schützt und den Feuchtigkeitsgehalt bewahrt.  Ein Mangel an Talg beschleunigt die Verdunstung von Wasser aus der Haut, wodurch es zu Feuchtigkeitsmangel und Spannungsgefühlen (insbesondere im Winter) kommt, was Zeichen für eine trockene Haut sind.

Bei normaler Haut besteht ein Gleichgewicht zwischen Wasser und Talg. Die Haut wird somit auf natürliche Weise geschützt, und dann kommt feuchtigkeitsspendende Pflege zur Anwendung, um sie in Topform zu halten.

Falls Ihre Haut glänzt, erweiterte Poren und Mitesser aufweist, dann haben Sie eine ölige Haut. Dieser Hauttyp lässt sich insbesondere im Gesicht erkennen, aber auch andere Stellen Ihres Körpers können diese Probleme aufweisen. 

Wie sollte die Feuchtigkeitscreme ausgewählt werden?

Feuchtigkeitscreme
Um die Haut Ihres Körpers bestmöglich mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist es unerlässlich, die richtige Feuchtigkeitscreme auszuwählen. Diese Körperpflege besteht aus einer wässrigen Phase, um unserer Haut mit Wasser zu versorgen, und aus einer nährenden, öligen Phase, um den Hydrolipidfilm zu verstärken und die Verdunstung von Wasser zu verhindern, und stellt einen grundlegenden Schritt zur Integration in Ihre tägliche Pflegeroutine dar.

Interessant ist es auch, dieses Ritual in einen wahrhaften Moment des Wohlbefindens und der Entspannung zu verwandeln. Eine cremige Textur, die leicht in die Haut einzieht, ohne dabei einen Fettfilm zu hinterlassen, sowie ein zarter, blumiger, köstlicher, frischer oder  beruhigender Duft machen dieses Ritual zu einem wahren Glücksmoment, um den Tag zu beginnen oder ausklingen zu lassen.

L'OCCITANE bietet eine große Auswahl an Pflegeprodukten für den Körper mit unterschiedlichen Texturen: Körperöle oder Körperbalsame zur Pflege trockener Haut, Cremes und Körpermilch zur Feuchtigkeitspflege normaler bis öliger Haut. Diese unterschiedlichen Produkttypen sind in einer breiten Duftpalette für besonders sinnliches Anwendungsvergnügen erhältlich. 

Alle unsere Anwendungstipps:

Anwendungstipps Körperpflege
Sobald Sie Ihre Feuchtigkeitscreme oder -öl gefunden haben, ist es wichtig, die besten Anwendungstipps zu kennen. Wenn Sie diese Tipps befolgen, wirkt Ihre Körpercreme oder Körpermilch noch effizienter und Sie werden zugleich einen sanften Moment der Entspannung erleben:  
 
  • Um die Wirkung dieser Pflege zu verstärken, ist ein Peeling unverzichtbar. Die Haut von abgestorbenen Hautzellen zu befreien sorgt dafür, dass die Pflege besser von der Haut aufgenommen werden kann und somit wirksamer ist. 
     
  • Der zweite Trick besteht darin, Ihre Körperpflege direkt nach der Dusche oder dem Bad aufzutragen. Ist der Körper noch leicht feucht, können die Öle und Feuchtigkeitspflege leichter einziehen. 
     
  • Zum Abschluss wird die Pflege mit sanften Massagebewegungen auf die Haut aufgetragen, sodass das Pflegeprodukt gut einziehen kann. Diese Anwendung sorgt für eine erhöhte Wirksamkeit, verbessert das Hautbild und entspannt zugleich. Pures Wohlbefinden! 

Warum sollte man natürliche Körperpflege bevorzugen?

soin hydratant naturel
Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass das, was wir auf die Haut auftragen, von unserem Körper aufgenommen wird. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, auf die Inhaltsstoffe und Formeln zu achten, die für unsere Feuchtigkeitscremes verwendet werden.

Vor diesem Hintergrund sorgt L'OCCITANE dafür, eine Pflegelinie mit immer natürlicheren Formeln und qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen zu entwickeln. Mehr als 300 Inhaltsstoffe in unseren Formeln sind pflanzlichen Ursprungs, für eine immer natürlichere Feuchtigkeitspflege. Zudem sind sie rückverfolgbar und 50% von ihnen sind bio-zertifiziert. Somit versorgen unsere Formulierungen mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Kokos-, Argan- oder Shea-Öl Ihre Haut nicht nur auf gesunde Weise mit Feuchtigkeit, sondern stellen auch keine Gefahr für Ihre Gesundheit dar.

Letztendlich werden 100 % unserer neuen Produkte sehr genauen Herstellungsverfahren, Tests und Kontrollen nach den strengsten internationalen Qualitätsstandards und -vorschriften unterzogen.  

Entdecken Sie unsere Lieblingsprodukte, um Ihren Körper natürlich mit Feuchtigkeit zu versorgen:

Auf der Suche nach weiteren Beauty-Tipps?

Beauty Tipps

Entdecken Sie alle unsere Beauty-Tipps

Entdecken Sie weitere Beauty-Tipps zur Körperpflege, Handpflege, Haarpflege und vieles mehr...
MEHR ERFAHREN