slow life ambiance

Entschleunigen und sich Zeit für sich nehmen:
8 Beauty-Tipps für einen entspannten Alltag

„Slow Life”, haben Sie vielleicht schon mal davon gehört? Es handelt sich um ein Konzept, bei dem es darum geht, seinen Alltag zu „entschleunigen” und sich wirklich Zeit zu nehmen, um den Moment bewusst zu genießen.

1. Nehmen Sie sich Zeit

Geprägt von einem Alltag, in dem alles immer schneller geht, in dem die Zeit manchmal knapp wird, sollten wir uns bemühen, die kleinen Freuden des Lebens zu genießen. Hier sind ein paar Ideen, die selbst die trivialsten Dinge angenehmer machen können:
  • Nehmen Sie auf dem Weg zur Arbeit ein gutes Buch zur Hand und tauchen Sie in die Geschichte ein.
     
  • Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Mahlzeiten zu genießen! Essen Sie nicht zu schnell, schätzen Sie auch Ihre kleinen Gerichte und alle ihre Aromen.
     
  • Beobachten Sie Ihre Umgebung. Auf der Straße, im Café... Achten Sie auf die Details, die andere nicht unbedingt wahrnehmen: die Vögel, schöne Architektur, hübsche Blumen, ein Sonnenstrahl... Wir sind von so vielen schönen Dingen umgeben!

2. Schaffen Sie ein besonderes Verwöhn-Ritual für morgens und abends

#MORGENS

Wenn Sie für gewohnt Stress am Morgen haben, bemühen Sie sich, Ihren Wecker ein wenig früher zu stellen (um so weniger Stress zu haben!). Bereiten Sie dann ein schönes Verwöhn-Programm für sich vor, bevor Sie zur Arbeit oder vor die Tür gehen.

Beginnen Sie damit, sich sanft zu strecken, nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge... So werden Sie langsam wach. Vermeiden Sie es, morgens schon auf Bildschirme zu schauen. Wählen Sie eher etwas Hintergrundmusik, um eine Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen.
Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Frühstück vorzubereiten (denn das wird viel zu häufig vernachlässigt!).

Frisch gepresster Orangensaft, Brot mit Honig, eine köstliche Tasse Tee oder Quark mit knackigem Obst und Müsli. Ist es nicht schön, mit einem leckeren und gesunden Frühstück in den Tag zu starten?

Nehmen Sie anschließend eine entspannende Dusche und lassen Sie sich von unserem sinnlichen Mandel Duschöl verführen. Die Öl-Textur verwandelt sich in einen zarten Schaum, der Ihre Haut bereits unter der Dusche pflegt.

So kann der Tag beginnen!

 

#ABENDS

Sobald Sie zu Hause sind, machen Sie es sich bequem und tauschen Sie Ihr Outfit des Tages gegen einen kuscheligen Pyjama. Schalten Sie ab und denken Sie nicht mehr an die Sorgen des Tages (zum Beispiel die Arbeit). Sie sind zu Hause und diese Momente gehören allein Ihnen, das ist Ihre Me-Time! Zünden Sie ein paar Kerzen an – unsere Aromachologie Duftkerzen mit ätherischen Ölen verbreiten Duft mit gezielter Wirkung: Entspannung, Glücksgefühl, Vitalität oder Harmonie. Treffen Sie Ihre Wahl entsprechend Ihrer aktuellen Stimmung.

Legen Sie dann eine Matte auf dem Boden aus, um etwas Yoga zu machen – weitere Tipps folgen - oder ein paar Sportübungen. Das ist ideal, um Ihren Tag abzuschließen, positive Energie zu versprühen und Ihren Körper arbeiten zu lassen, um in Form zu bleiben!
Konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihre Bewegungen, Ihre Empfindungen, Ihre Atmung... Sie werden entspannt und gestärkt daraus hervorgehen.

Um Ihren Beauty-Abend fortzuführen, lassen Sie ein heißes Bad ein und fügen Sie eines unserer Schaumbäder hinzu: Lavendel, Verbene, Mandel... Wählen Sie Ihren Lieblingsduft und entspannen Sie sich. Schließen Sie die Augen, atmen Sie tief durch... 

Wenn Sie Ihr Bad beendet haben, kochen Sie ein Rezept, auf das Sie Lust haben und genießen Sie es in Ruhe (das ist eine der besten Gewohnheiten!). Bereiten Sie abschließend Ihr Bett vor, indem Sie weiche Kissen zurechtlegen und ein paar Spritzer unseres entspannenden Kopfkissennebels aufsprühen.

Lassen Sie sich von dem beruhigenden Duft der ätherischen Öle verführen, die Ihnen beim Einschlafen helfen und für einen erholsamen Schlaf sorgen.

3. Praktizieren Sie Yoga und/oder Meditation

Yoga und/oder Meditation werden empfohlen, um sich Zeit zu nehmen und auf sich selbst zu konzentrieren, um seinen Körper wahrzunehmen und seine Gefühle zu kanalisieren.

Daher können Sie diese Aktivität im Alltag nutzen, sobald Sie sich gestresst fühlen, sich nur schwer von negativen Gedanken frei machen können oder Ihrem Körper einfach nur etwas sanfte und positive Energie schenken möchten.

Dadurch lernen Sie insbesondere, Ihre Atmung besser zu kontrollieren, tief in Ihren Körper und Ihre Bewegungen hinein zu spüren und sich auf die Gedanken zu fokussieren, die Ihnen guttun. Wir empfehlen Ihnen wärmstens, diese Praxis in Ihr Morgen- oder Abend-Ritual zu integrieren!

4. Lernen Sie Selbstmassage

Seinen Körper zu verwöhnen und sich bewusst zu sein, was für ein Schatz das ist, ist von essenzieller Bedeutung. Wie wäre es, wenn Sie lernen würden, ihn selbst zu massieren? Perfekter Tipp für etwas Me-Time im Alltag.

Handmassage: Nehmen Sie unsere Sheabutter Handcreme und tragen Sie eine haselnussgroße Menge auf Ihren Handrücken auf. Massieren Sie die Creme zunächst in kreisenden Bewegungen und verteilen Sie sie auf beiden Händen. Streichen Sie mit dem Daumen von unten nach oben über Ihre Handfläche. Cremen Sie dann Ihre Finger nacheinander von unten nach oben mit der jeweils anderen Hand ein. Führen Sie die Handmassage solange fort, bis Sie die entspannende und beruhigende Wirkung spüren.

Fußmassage: Tragen Sie eine haselnussgroße Menge unserer Sheabutter Fußcreme auf die Fußsohlen auf und massieren Sie Ihre Füße sanft. Üben Sie mit Ihren Fingerspitzen Druck aus und streichen Sie über die gesamte Fußsohle. Dieses Gefühl ist besonders wohltuend. Diese Massage ist ideal vor dem Schlafengehen!
Körpermassage: Wenn Sie aus der Dusche kommen, setzen Sie sich zunächst und tragen Sie eine feuchtigkeitsspendende Körperpflege auf. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Beine und verteilen Sie die Feuchtigkeitspflege mit Ihren Händen von unten nach oben, während Sie mit den Fingerspitzen leichten Druck ausüben. Ihre Beine werden sich weich und leicht anfühlen!

Gesichtsmassage: Nutzen Sie Ihre Gesichtspflege-Routine (Serum, Feuchtigkeitscreme), um beim Verteilen der Gesichtspflege Ihr Gesicht zu massieren. Verstreichen Sie Ihre Pflege von der Mitte des Gesichts nach außen und glätten Sie dabei Ihre Gesichtszüge. Tragen Sie auch die Augenpflege von innen nach außen auf und üben Sie den Druck aus, den Sie am angenehmsten finden. Ziel ist es, die Textur, die auf Ihrer Haut schmilzt, die Wärme Ihrer Finger und den Druck Ihrer Finger auf die verschiedenen Bereiche Ihres Gesichts bewusst zu spüren.

Nach dieser Gesichtsmassage fühlt sich Ihre Haut revitalisiert und aufgepolstert an (das ist auch eine sehr guter Anti-Aging-Tipp!).

5. Wecken Sie Ihre Kreativität

Handwerkliche Tätigkeiten werden im Konzept von „Slow Life” sehr geschätzt. Dabei kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen, mit seinen Händen konkrete Dinge erschaffen und darin Erfüllung finden. Wenn Sie etwas kreieren, sind Sie auf den Moment konzentriert.

Warum also nutzen Sie nicht einen Moment am Wochenende für eine kreative Aktivität? Ölmalerei, Aquarell, Töpfern, Sticken, Blumenkunst, Heimwerken oder andere DIY-Projekte, es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Ihre Me Time. Bei L’OCCITANE sind wir Fans von Upcycling, einer schönen Möglichkeit, Ihre leeren Produktverpackungen wiederzuverwenden und ihnen ein zweites Leben zu schenken. Aus einer leeren Shampooflasche wird ein Tropfbewässerungssystem, aus einer Geschenkbox ein Tablet-Ständer... Lassen Sie sich von unseren DIY-Ideen inspirieren!

6. Kreieren Sie Ihre persönliche Beauty-Routine, um Ihr Gesicht zu pflegen

Gesichtspflege bedeutet auch, seine Erwartungen, Bedürfnisse... einzuschätzen und die passende Gesichtspflege zu finden, die Ihnen gut tut. Es fällt Ihnen schwer, die Bedürfnisse Ihrer Haut richtig zu bestimmen? Entdecken Sie unsere Tipps, um Ihren Hauttyp kennenzulernen und die passende Gesichtspflege-Routine zu finden. 

Reinigen Sie Ihr Gesicht zunächst mit der richtigen Reinigungspflege, tragen Sie anschließend ein Serum mit gezielter Wirkung auf, gefolgt von Ihrer Feuchtigkeitscreme! Fühlt es sich nicht angenehm an, diese ultra-sinnlichen Texturen aufzutragen, die Sie mit ihrem Duft in die Provence entführen?

Dieser Moment gehört allein Ihnen und Sie können Ihre Pflegeroutine morgens und abends genießen. Ihre Haut wird Ihnen danken!

7. Sorgen Sie in Ihrem gemütlichen Nest für Ordnung

In einer ordentlichen Umgebung zu leben ist sehr wichtig! Man fühlt sich gut, weniger belastet, man schafft Platz um sich herum und neigt dazu, sein Zuhause bewusster zu genießen.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Kleidung und bestimmte Habseligkeiten auszusortieren, denken Sie darüber nach, was Ihnen wichtig ist und was nicht, und zögern Sie nicht, das, was Sie nicht mehr benötigen, zu spenden oder zu verkaufen. Halten Sie Ihre Innenräume in Ordnung und warten Sie nicht, bis alles randvoll ist, um in Aktion zu treten. Stellen Sie Ihre Sachen jeden Tag wieder an ihren Platz, kümmern Sie sich etwas um den Haushalt, dann ist die Aufgabe kürzer und angenehmer.

Schaffen Sie abschließend eine Atmosphäre, die Sie beruhigt, Sie sollten sich zu Hause wohlfühlen! Schöne Beleuchtung, Pflanzen, Raumduft-Diffuser... Diese einfachen Dinge können wirklich den Unterschied ausmachen,

8. Genießen Sie die Natur

Wir wissen unsere schöne Natur und alle ihre Schätze häufig nicht genug zu schätzen. Gehen Sie nach draußen und machen Sie einen Spaziergang im Park oder im Wald, bewundern Sie diese schöne Landschaft, diesen Mikrokosmos, der uns umgibt. Sie können diese Momente auch dank Fotografie festhalten: schöne Blumen, Schmetterlinge, Landschaften und Sonnenuntergänge... Wir lieben es, durch die kleinen provenzalischen Dörfer zu streifen, deren Farben unser Herz erwärmen! Lauschen Sie dem Zirpen der Grillen, dem Zwitschern der Vögel und den umherflatternden Bienen. All diese Details machen das Leben schöner.

Sie können sich auch in der Gartenarbeit versuchen, Ihre Hände in die Erde tauchen... Sie können auch Ihre eigenen Tomaten, Salat, Zucchini... anbauen. Ein eigener Gemüsegarten kann sehr erfüllend sein!

Und wenn Sie die schönen Geschichten der Natur lieben, entdecken Sie, wie unsere Produzenten sich um den Anbau unserer Inhaltsstoffe (Immortelle, Verbene, Mandel, Wacholder...) kümmern und dabei ihre Liebe und Ihren Respekt zu unserem kostbaren Planeten zum Ausdruck bringen.

Auf der Suche nach Tipps für Entspannung und Wohlbefinden zu Hause?

astuces maison

Entdecken Sie alle unsere Beauty-Tipps rund ums Thema Lifestyle

Entdecken Sie alle unsere Geheimnisse, um zu Hause eine Wohlfühl-Atmosphäre mit Raumduft und Duftkerze zu schaffen, mit Aromatherapie ein entspannendes Abendritual zu genießen, sich nach Feierabend zu entspannen... Wir haben zahlreiche Ideen, um Ihren Alltag zu verschönern. Lassen Sie sich von unseren Lifestyle-Tipps inspirieren!
JETZT ENTDECKEN