Was ist die richtige Haarmaske für mich? Entdecken Sie hier unsere Beauty-Tipps und Empfehlungen!

haarmaske

Die Haarmaske darf in keiner Haarpflege-Routine fehlen! Dennoch passiert es häufig, dass sie aufgrund von Zeitmangel vernachlässigt wird, zugunsten eines einfachen Shampoos, einer Haarspülung oder einer Finish-Pflege... Dabei ist die Haarmaske eine intensive Pflege, extra für spezifische Haarpflege-Bedürfnisse, die bis in die Tiefe wirkt. Wir offenbaren Ihnen im Folgenden alle Geheimnisse der Haarmasken!

Warum sollte ich eine Maske für meine Haare nutzen?

Gründe für Haarmasken
Die Haarmaske ist eine reichhaltige Haarpflege mit einer hohen Konzentration an verschiedenen Wirkstoffen, um gezielt auf ganz bestimmte Pflegebedürfnisse zu wirken. Ihre Vorteile sind längst bewiesen und ihre Ziele umfassen häufig Repair-Wirkung für strapaziertes Haar, intensive Pflege für trockenes Haar oder Kräftigung für feines und brüchiges Haar. Die optimale Anwendung dieser Haarpflege zeigt sich nachweisbar in der Qualität und der Schönheit der Haare

Während das Shampoo die Haare wäscht, von Unreinheiten reinigt und gleichzeitig einige Vorteile wie Feuchtigkeit oder intensive Pflege hat, bleibt es eine sehr leichte Pflege. Die Haarspülung wiederum vertieft die Spezialpflege, indem sie die Haare geschmeidig weich macht und für leichtere Kämmbarkeit sorgt.

Diese Haarpflegeprodukte haben jedoch nicht so eine starke reparierende oder nährende Wirkung wie eine Maske. Die Haarmaske ist also ein vollwertiger Bestandteil einer jeden Haarpflege-Routine, da sie unverzichtbar für die tiefenwirksame Pflege des jeweiligen Bedürfnisses Ihrer Haare ist.

Die verschiedenen Arten von Haarmasken

Haarmaske für trockenes Haar
#1 Haarmaske zur intensiven Pflege von trockenem bis sehr trockenem Haar

Trockenes bis sehr trockenes Haar benötigt eine höhere Dosis Feuchtigkeit und intensive Pflege. Unsere Aromachologie Intensive Pflege Balsam-Maske versorgt ausgetrocknetes Haar intensiv mit Feuchtigkeit und Pflege. Diese Haarmaske ohne Silikone enthält Olivenöl, dessen nährende und schützende Eigenschaften ideal für dieses Haarbedürfnis sind. Die cremige Maske nährt die Haare tiefenwirksam und glättet die Haarschüppchen.

Freuen Sie sich über eine seidige und fließende Haartextur, eine wahre Freude beim täglichen Styling! Unser Tipp, damit Ihre Haare nicht austrocknen: Lassen Sie Ihre Haare vorzugsweise an der Luft trocknen und tragen Sie immer eine Hitzeschutz-Pflege auf, wenn Sie Ihre Haare einer Wärmequelle (Föhn, Glätteisen...) aussetzen.
Alle Haarpflege-Produkte für trockene Haare
Maske für strapazierte Haare
#2 Repair-Haarmaske für strapaziertes Haar

Strapazierte oder geschädigte Haare benötigen am dringendsten Spezialpflege, um ihren Zustand und Look zu verbessern. Anti-Haarbruch-Wirkstoffe sind hier zu bevorzugen. Unsere Aromachologie Intensiv-Repair Creme-Maske regeneriert, restrukturiert und schützt die Haarfaser vor Haarbruch. Der Anti-Haarbruch-Komplex mit 5 ätherischen Ölen (Ylang-Ylang, Süßorange, Lavendel, Geranie, Engelwurz) sorgt für eine natürlich sanfte und milde Maske. Sie enthält zudem Sonnenblumenöl und Pro-Vitamin B5, um die Haare intensiv zu pflegen, zu regenerieren und geschmeidig weich zu machen. Die Haarfasern wirken versiegelt und geglättet. 

Ihre Haare sind einfach zu entwirren, wodurch das Haarbruch-Risiko beträchtlich reduziert wird. Genießen Sie das seidige Gefühl ihrer gesund glänzenden Haare!
Alle Haarpflege-Produkte für strapazierte Haare
Kräftigende Haarmaske für brüchiges Haar
#3 Kräftigende Haarmaske für feines und brüchiges Haar

Woran erkennt man brüchiges Haar? Das ist ganz einfach: Haarbruch, Haarausfall, feine Spitzen... Dieses Phänomen geht zudem mit dem Eindruck von Stagnation einher: Es scheint, als würden Ihre Haare nie länger werden! Der Grund dafür ist, dass die Haarlängen leicht brechen. Feine Haare sind daher als erste von dieser Problematik betroffen, da sie nicht so stark und kräftig sind.

Wir haben die Aromachologie Kraft & Fülle Intensiv-Minuten-Pflege entwickelt, um brüchigem, feinem und kraftlosem Haar, Kraft und Fülle zu verleihen. Die kräftigenden Aminosäuren in dieser Haarmaske reduzieren Haarausfall, das Haar wirkt dichter, kräftiger und hat mehr Volumen.
Alle Haarpflege-Produkte für brüchige Haare

Wie wende ich eine Haarmaske richtig an?

Anwendungstipps Haarmaske
Traditionelle Anwendung:

Wenden Sie während Ihrer Dusche oder Ihrem Bad im Anschluss an Ihre gewohnte Haarpflege-Routine (Shampoo + Conditioner) ein- bis zweimal pro Woche, je nach Bedarf, eine Haarmaske an. Verteilen Sie eine haselnussgroße Menge der Maske auf Ihren Haarlängen, die Sie zuvor gut ausgewrungen haben. Beginnen Sie auf Höhe Ihrer Ohren, um fettige Haarwurzeln zu vermeiden (diese werden nämlich schon gut mit Sebum versorgt).

Massieren Sie die Haarmaske sanft auf den Haarlängen und Haarspitzen ein, um diese gut mit der Pflege zu umhüllen. Lassen Sie die Maske 3 bis 5 Minuten einwirken und spülen Sie sie anschließend gründlich aus, sodass keine Rückstände der Haarkur in Ihren Haaren bleiben. Dies ist wichtig, um Ihre Haare nicht durch eine schlecht ausgespülte Pflege zu beschweren, was zu strähnigen und fettigen Haaren führen kann.
Haarmaske vor dem Shampoo anwenden
Anwendung vor dem Shampoo:

Wie wäre, etwas Neues auszuprobieren und die Gewohnheiten mal umzukehren? Einmal im Monat können Sie Ihre Haarmaske vor dem Shampoo anwenden. Diese Methode besteht darin, ca. eine halbe Stunde vor dem Haarewaschen eine großzügige Menge der Pflege auf die Längen und Spitzen aufzutragen.

Dadurch wird eine besonders tiefenwirksame Pflege ermöglicht, da die Einwirk-Zeit verlängert wird. Dieses Vorgehen ist ideal für besonders strapazierte, trockene und brüchige Haare, die somit länger in diese Haarpflege gehüllt werden. Sie lassen sich leichter entwirren und Haarbruch wird gemindert.
Haarmaske über Nacht einwirken lassen
Anwendung für die Nacht:

Sie möchten Ihren Haaren neue Energie verleihen? Tragen Sie die Haarmaske dafür auf Ihre Haarspitzen und Haarlängen auf, Sie können sie sogar bis auf die Haarwurzeln verteilen. Ziel ist, dass Ihre ganzen Haare in diese Pflege gehüllt sind. Sie können diese nun die ganze Nacht - oder auch den ganzen Tag, wenn Sie zu Hause sind - einwirken lassen. Wickeln Sie Ihre Haare dafür zum Beispiel in ein Handtuch.

Dadurch, dass Sie Ihre Maske die ganze Nacht (oder mehrere Stunden) einwirken lassen, wird die Wirkung der hochkonzentrierten Wirkstoffe verstärkt. Nach dem Aufwachen müssen Sie die Haarmaske nur gründlich auswaschen und doppelt shampoonieren, um die Haarmaske vollständig zu entfernen.

Das Ergebnis: Ihre Haare fühlen sich sehr weich an, lassen sich einfach entwirren, die Schuppenschicht wirkt geglättet und Ihre Haare sind intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und genährt. Diese Anwendung einmal im Monat durchzuführen ist völlig ausreichend. Eine zu häufige Anwendung auf diese Weise könnte die Haare sättigen und ersticken.
Anwendung mit Multimasking: 

Kennen Sie schon Multi-Masking? Es handelt sich dabei um eine besondere Anwendungsmethode für Masken. Ziel ist, mit einer Anwendung gezielt auf die verschiedenen Bedürfnisse jeder Haarpartie einzugehen.

Sie haben trockene Kopfhaut? Dann tragen Sie unsere SOS-Haarmaske für Feuchtigkeit direkt auf Ihre Kopfhaut und die Wurzeln auf. Ihre Haarlängen wirken glanzlos? Dann tragen Sie unsere SOS-Haarmaske für Glanz auf Ihre Haarlängen auf. Ihre Haarspitzen sind trocken? Dann tragen Sie nun noch unsere SOS-Haarmaske für die Spitzen auf Ihre Spitzen auf.

Lassen Sie alle Masken etwa 5 Minuten einwirken. Jede Pflege wirkt dank ihrer speziellen Komposition gezielt auf das jeweilige Haarbedürfnis.

Und wie pflege ich meine Kopfhaut richtig?

Pflege für die Kopfhaut
Man neigt fast dazu, sie zu vergessen, dabei ist die Kopfhaut ein wichtiges Element für schönes Haar. Der Gesundheitszustand der Kopfhaut wirkt sich nämlich direkt auf die Haare auf. Eine zu trockene Kopfhaut, der es an Sebum - was essentiell für den Schutz der Haarfaser ist - mangelt, führt zu brüchigeren Haaren, die anfälliger für Trockenheit und Haarbruch sind.

Auf der anderen Seite fettet eine Kopfhaut mit Sebumüberschuss Ihre Haare schnell, sodass sie schwer und platt wirken. Denken Sie daran, Ihre Kopfhaut einmal im Monat mit dem Aromachologie Pure Frische Peeling zu reinigen, um Rückstände, abgestorbene Hautzellen und andere Unreinheiten zu entfernen, die die Haare fahl und glanzlos wirken lassen.

Bei fettigem Haar ist unsere Aromachologie Pure Frische Regulierende Kopfhaut-Essenz ideal, um Talgüberschuss auszugleichen und die Kopfhaut zu erfrischen.

Denken Sie auch an die Haaröle

haaröl
Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Haaröle, um trockenem oder strapaziertem Haar entgegenzuwirken. Diese sind nämlich exzellent zur intensiven und tiefenwirksamen Pflege der Haarfaser, wenn sie richtig angewandt werden.

Eine tiefenwirksame Pflege auf Ölbasis wie unser Aromachologie Intensive Pflege Pre-Shampoo-Öl ist perfekt, um sehr trockenen Haaren Geschmeidigkeit und Kraft zu verleihen. 

Um die Feuchtigkeit in Ihren Haaren zu speichern und Sie nach der Haarwäsche zu verschönern, ist das reichhaltige Aromachologie Intensiv-Repair Haaröl genau das Richtige! Sie können auch einige Tropfen in Ihre Lieblings-Haarmaske geben, um die Repair-Wirkung zu verstärken. 


 
Alle Haaröle und weitere Spezialpflege

Auf der Suche nach weiteren Tipps für schönes Haar?

Entdecken Sie unsere Beauty-Tipps

Entdecken Sie die Tipps der L'OCCITANE Experten, um die besten Produkte für Ihre Haarbedürfnisse und Ihren Haartyp zu finden. Zusammen mit den passenden Anwendungstipps steht Ihrem natürlich schönen und glänzenden Haar so nichts mehr im Weg, Worauf warten Sie noch?
MEHR ERFAHREN