Regeneration nach dem Sommer

Nach einem langen, schönen Sommer sind Haut und Haar häufig trocken und strapaziert. Meerwasser, Sonne oder auch klimatisierte Luft führen zu trockener, spannender Haut sowie zu sprödem und brüchigem Haar.
Entdecken Sie unsere Tipps für zarte Haut und gepflegtes Haar, um auch nach dem Sommer zu strahlen!

GESICHT

Die natürliche Schutzbarriere der Haut wiederherstellen

Die Gesichtshaut verfügt über einen natürlichen Schutz: den Hydrolipidmantel. Er hilft, die Haut frisch und gesund zu halten, aber längere Sonneneinstrahlung kann ihm schaden. Zwei Mal wöchentlich durchgeführt, hilft dieses einfache Ritual, diese natürliche Schutzschicht wiederherzustellen:

1. Schminken Sie sich mit einem milden Reinigungsöl ab, um die Haut nicht auszutrocknen.

2. Massieren Sie Ihr Gesicht sanft mit einem Peeling.

3. Tragen Sie nach dem Duschen ein leichtes Gesichtsöl auf.

4. Tragen Sie dann die passende Feuchtigkeitspflege für Ihren Hauttyp auf.

Die natürliche Schutzbarriere der Haut wiederherstellen

Pflegen Sie Ihre Augenpartie


Wussten Sie, dass 75% der Hautalterung auf Sonneneinstrahlung zurückzuführen ist?

Die weibliche Haut ist von Natur aus dünner, besonders um die Augen. Schenken Sie Ihrer Augenpartie besondere Pflege, um einen wachen und sinnlichen Blick zu bewahren. Wählen Sie Produkte, die reich an öligen Inhaltsstoffen sind, um diese Zone besonders intensiv zu pflegen und zu verwöhnen. Wir empfehlen die Divine Augenpflege, die hilft, Falten sowie Augenringe und Tränensäcke zu mildern.

Zur Entspannung der Augen und für einen jugendlich strahlenden Blick können Sie auf gereinigter und abgetrockneter Haut oder nach dem Auftragen einer Augencreme eine entspannende Augenmassage durchführen.

entdecken sie die massage im vidéo
Pflegen Sie Ihre Augenpartie

Und auf Ihrem Teller?


Es stimmt; du bist, was du isst. Gesunde Ernährung trägt auch dazu bei, dass wir uns in unserer Haut wohlfühlen.

Achten Sie darauf, Nahrungsmittel mit hohem Beta-Carotin-Gehalt zu essen, wie Möhren oder Süßkartoffeln. Sie helfen, den pH-Wert Ihrer Haut zu regulieren, so dass sie nicht zu trocken oder ölig wird. Lebensmittel mit Antioxidantien wie Grüner Tee oder Zitrusfrüchte helfen Ihrer Haut, mehr Kollagen zu produzieren, wodurch die Haut straffer und geschmeidiger wird.

Natürlich ist das keine Zauberformel: Man muss über längere Zeit gesund essen, um wirklich eine Veränderung zu sehen.

Und auf Ihrem Teller?

HAARE

Reparieren Sie trockenes, brüchiges Haar


Ihr Haar wird im Sommer stark beansprucht. Meerwasser, Chlor, Klimaanlage und Sand - all das lässt ihr Haar austrocknen. Wenn es erst einmal dazu gekommen ist, ist Ihr Haar trocken, verliert seine Elastizität und wird brüchig.

Reparieren Sie es mit besonders viel Feuchtigkeit. Tragen Sie vor dem Shampoo zunächst ein Haaröl auf, um die Kopfhaut intensiv zu pflegen und zu schützen. Verwenden Sie eine passende Pflegespülung sowie eine Haarkur, um Ihr Haar zu reparieren und auf den Winter vorzubereiten.

entdecken sie unsere repair pflege
Reparieren Sie trockenes, brüchiges Haar

Beugen Sie fettigem Haar vor


Wenn trockenes Haar nicht gepflegt wird, wird es fettig, da die Kopfhaut zum Ausgleich mehr Talg produziert.

Daher ist es wichtig, Ihr Haar vor dem Shampoo mit einem Pflegeöl vor dem Austrocknen zu schützen. Wählen Sie am besten ein Öl mit natürlich feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen, wie Karitébutter oder Mandelöl.

mehr erfahren
Beugen Sie fettigem Haar vor

KÖRPER

Wie Sie Ihre Haut pflegen und nach dem Sommer eine schöne Bräune bewahren

Sonnengebräunte Haut wird meist als attraktiv und beneidenswert wahrgenommen, ist jedoch einfach die Reaktion Ihrer Haut auf die Sonnenstrahlen.

Melanozyten – die Hautzellen, die das Melanin produzieren, das Pigment, das unsere Haut dunkler macht – werden durch Sonneneinstrahlung stimuliert, was zur Bräune führt. Aber gebräunte Haut ist auch strapazierte Haut: Sie wird dicker, trockener und verliert ihre Elastizität. Daher ist es wichtig, sie gut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Ihre Bräune auf gesunde Weise zu erhalten. 

Karitébutter und Mandelöl sind Ihre besten Verbündeten, wenn es darum geht, Ihre Haut nach dem Sommer reichhaltig zu pflegen, zu regenerieren und zu entspannen.

Wie Sie Ihre Haut pflegen und nach dem Sommer eine schöne Bräune bewahren

Pflegeroutine für eine zarte Haut

Damit Ihre Haut Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit behält, auch wenn sie gebräunt ist, sollten Sie sie vor der Feuchtigkeitspflege peelen. Wählen Sie ein reichhaltiges Peeling für einen besonders entspannenden Wohlfühl-Moment. Nutzen Sie das Peeling zwei Mal wöchentlich:

1. Verteilen Sie das Peeling unter der Dusche auf Ihrem ganzen Körper mit kreisenden Bewegungen von oben nach unten

2. Spülen Sie es ab und verwenden Sie dann das Mandel Duschöl zur Reinigung und um die Feuchtigkeit Ihrer Haut zu bewahren.

3. Verwenden Sie nach dem Abtrocknen ein pflegendes Körperöl.

4. Nutzen Sie abschließend die reine Bio-Karitébutter und genießen Sie ihre außergewöhnliche reichhaltige Pflegewirkung.

Pflegeroutine für eine zarte Haut

Ähnliche Beiträge

Die richtige Pflege für Ihre Füsse

Ihre Füße tragen Sie den ganzen Tag lang. Sie fangen täglich bis zu zwei Mal Ihr Körpergewicht auf. Daher ist es wichtig, sie zu pflegen. 75% der Frauen entwickeln im Laufe ihres Lebens Fußprobleme, und Fußschmerzen können bis zum Rücken und in die Gelenke ausstrahlen. Pflegen Sie Ihre Füße sorgsam und Sie werden den Unterschied spüren! Außerdem ist es immer schön, wenn man im Sommer schöne, gepflegte Füße zeigen kann.
Entdecken Sie unsere Tipps für schöne Füße zu jeder Jahreszeit!
Mehr erfahren…

Unsere Tipps für einen erholsamen Schlaf

Es fällt nicht immer leicht nach einem stressigen Tag den Schlaf zu finden.
Ungefähr 40% der Weltbevölkerung schläft nicht genug. Es gibt dennoch einige einfache Tricks, um wohl einzuschlafen: Erstellen Sie sich ein Ritual vor dem Schlaf oder pflegen Sie gesunde Gewohnheiten tagsüber. Diese Kleinigkeiten können Ihren Schlaf verbesser und sie werden jeden Morgen erholt erwachen.
Lesen Sie unsere Tipps für einen erholsamen Schlaf !
Mehr erfahren…

Welches ist das geeignete Rasiermittel für Ihre Haut?

Das Rasieren gehört zu der Morgenroutine fast jeden Mannes.
Um Hautirritationen nach der Rasur zu vermeiden, reichen einige kleine Bewegungen und geeignete Produkte mit natürlichen Zutaten aus, um das Rasieren zu einem angenehmen Moment zu gestalten.

Entdecken Sie das passende Rasierprodukt von L'Occitane, welches am besten Ihrem Hautbedürfnis entspricht, und lassen Sie sich von unseren Tipps für eine perfekte Rasur inspirieren.
Mehr erfahren…